IMG_2727.jpeg

Biogasanlage

Unsere 500 kW Biogasanlage wird mit Grassilage aus dem Biosphärenreservat, Maissilage, Roggenschrot, Hühnermist vom Nachbarbetrieb sowie Rinderdung beschickt. Die Bakterien in der Anlage zersetzen diese organischen Materialien, wodurch Gase entstehen. Ein Blockheizkraftwerk produziert daraus Strom und Wärme. Mit der Wärme können der naheliegende Hühnerstall und einige Betriebsgebäude geheizt sowie unser Getreide getrocknet werden, damit es lagerfähig wird.

 
IMG_2726.jpeg